Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

top-marbuelis
blockHeaderEditIcon
einfuehrung-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Edition Marbuelis: 
Werke von Andreas Gößling

In der Edition Marbuelis erscheint eine Auswahl der Werke von Andreas Gößling – Romane und Sachbücher, Erzählungen und Gedichte – in vom Autor überarbeiteten Neuausgaben. Die Edition beginnt im Frühjahr/Sommer 2020 mit der ersten Abteilung, die sieben Romane und ein narratives Sachbuch umfasst. Hier geht es zum Katalog Frühjahr/Sommer 2020.

hinweis-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Die Werkausgabe ist auf ca. 24 Bände angelegt, die in einem Zeitraum von mehreren Jahren sukzessive erscheinen sollen.
Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich - weitere Informationen werden jeweils zum Erscheinen der einzelnen Bände hinzugefügt.

bernsteingrab
blockHeaderEditIcon

Bernsteingrab

Nach dem Mauerfall will der Fotograf Timo Prohn, Nachfahr eines märkischen Adelsclans, das verfallene Familienschloss an der Oder wieder in Besitz nehmen. Doch bald schon kommt es zu verstörenden Zwischenfällen. Auf der Suche nach einer Erklärung stößt Timo auf ein finsteres Geheimnis ...

Ein literarischer Thriller, in dem es um deutsche Geschichte und Identität im ganz großen Bogen geht – von der Erbsünde der Preußen über die ,schwarze Romantik' und das ,Dritte Reich‘ bis zur Wiedervereinigung.

Mehr ...


 

dunkler-tanz
blockHeaderEditIcon

Dunkler Tanz

Seit seiner Kindheit fühlt sich der exzentrische Performance-Künstler Daniel von Voodoo angezogen. Doch die gemeinsame Karibikreise mit seiner Freundin, der glamourösen Lifestyle-Journalistin Elsie, entwickelt sich rasch zum Albtraum: Elsie gerät in die Fänge eines Kartells, das seine Opfer mit Voodoo gefügig macht. Um sie zu befreien, bleibt Daniel nur eine Chance ...

Dunkler Tanz ist ein doppelbödiger Thriller, der die Nerven seiner Leser strapaziert und den scheinbar so fest gefügten Boden der Realität ins Wanken bringt.

Mehr ...


 

der-irrlaeufer
blockHeaderEditIcon

Der Irrläufer

Sommer 1987: Der junge Spiele-Erfinder Georg Kroning hat ein bizarres Brettspiel entwickelt. Als er das Irrläufer-Spiel mithilfe einer Agentur vermarkten will, scheint es sich zu verselbstständigen: In Georgs Umgebung kommt es zu rätselhaften Todesfällen, die sich allesamt nach den Regeln seines Spiels zu ereignen scheinen. Handelt es sich um spukhafte Zufälle, ist Georg ein psychopathischer Mörder – oder werden durch das Spiel Kräfte freigesetzt, die in einem düsteren Familiengeheimnis viele Jahre lang gebunden waren?

Mehr ...


 

U-Terminal
blockHeaderEditIcon

U-Terminal

U-Terminal

Der Horror ist irgendwo da draußen - oder tief in uns drin?

Seit unvordenklichen Zeiten ruht tief unter der Stadt Idleton ein vergessener Tempel. Bei Bauarbeiten für ein neues U-Bahn-System wird er entdeckt - und eine uralte Macht geweckt, die nach Opfergaben verlangt.
Rick Nadar, der mit seiner schwangeren Freundin Rachel nach Idleton kommt, ahnt nicht, dass er sich bereits mitten in einer apokalyptischen Auseinandersetzung befindet, in der er bald schon um sein Leben kämpfen muss.

Mehr ...


 

voodoo
blockHeaderEditIcon

Voodoo

"Göttliche Reiter auf tanzenden Menschenpferden": Die Essenz des Voodoo ist rituelle Besessenheit: Gotthei­ten des Kultes dringen in die Psyche der Anhänger ein und ergreifen vorübergehend Besitz von ihnen. Nach christlicher Anschauung kann man einzig von Satan und seinen höllischen Heerscharen besessen sein, doch diese Vorstellung ist von der Wirklichkeit des haitianischen Voodoo weit entfernt.

Mehr ...

 

 


 

 

faust-magier
blockHeaderEditIcon

Faust, der Magier

1480 A.D.: Im Keller des Klosters Maulbronn wird die Magd Maria von einem Unbekannten geschändet und geschwängert – vom Teufel, munkeln die Mönche, aber vielleicht war es auch ihr eigener Abt. Jedenfalls hat der Klostervorsteher zeitlebens ein Auge auf den in ärmsten Verhältnissen vaterlos aufwachsenden Knaben, der auf den Namen Georg Johannes Faust getauft wird.
 

Mehr ...


 

 

maya-pristerin
blockHeaderEditIcon

Die Maya-Priesterin

1696 A.D.: Weil er eine junge Frau vor den Häschern der Inquisition versteckt hat, wird der spanische Franziskanermönch Diego Delgado zum Missionsdienst im mittelamerikanischen Dschungel verurteilt. Dort gerät er in die Wirren eines Aufstands gegen die weißen Eroberer und verliebt sich heillos in die Maya-Priesterin Ixkukul. Er folgt ihr ins letzte freie Reich der Maya, das tief im Urwald verborgen den Siegeszug der Konquistadoren überdauert hat. Die Pracht der Tempel und Pyramiden von Tayasal fasziniert ihn ebenso sehr, wie ihn die grausamen Kulte und Rituale verstören.

Mehr ...

 


 

 

regengott
blockHeaderEditIcon

Im Tempel des Regengottes

Mittelamerika, um 1870: Der junge englische Künstler und Abenteurer Robert Thompson reist auf den Spuren seines Vorbilds, des berühmten romantischen Malers Frederic Catherwood, nach Mittelamerika. Dort gerät er in die Fänge skrupelloser Schatzjäger, die ihn dazu verleiten, mit ihnen den sagenhaften Goldschatz aus der untergegangenen Mayastadt Tayasal zu suchen. In ihren gigantischen Tempelstädten tief im Dschungel erwarten die Maya-Völker die Ankunft ihres Befreiers, der in ihrer Überlieferung angekündigt und in uralten Kunstwerken abgebildet ist. Als die Priester und Seher der Maya in Robert den Befreier zu erkennen glauben ...

Mehr ...


 

 

unsere-buecher
blockHeaderEditIcon
Unsere Bücher - Ausführliche Informationen zu den bereits vorliegenden und geplanten Titeln der Edition Marbuelis finden sie hier
bezugsquellen
blockHeaderEditIcon
Bezugsquellen - Unsere Bücher sind überall im Buchhandel erhältlich – im Internet und bei Ihren Buchhändlern vor Ort. Unsere E-Books erhalten Sie im E-Book-Handel – von amazon.de bis weltbild.de
buchhaendler
blockHeaderEditIcon
Buchhändler - Unsere preisgebundenen Bücher und E-Books sind bei den Barsortimenten gelistet. Bitte bestellen Sie direkt dort.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*