Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

top-marbuelis
blockHeaderEditIcon
einfuehrung-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Edition Marbuelis: 
Werke von Andreas Gößling

In der Edition Marbuelis erscheint eine Auswahl der Werke von Andreas Gößling – Romane und Sachbücher, Erzählungen und Gedichte – in vom Autor überarbeiteten Neuausgaben. Die Edition beginnt im Frühjahr 2020 mit den Romanen Der Irrläufer und Bernsteingrab sowie dem Voodoo-Thriller Dunkler Tanz und dem Sachbuch Voodoo.

hinweis-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Diese Seite ist noch im Aufbau.
Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich - weitere Informationen werden jeweils zum Erscheinen der einzelnen Bände hinzugefügt.

Andreas Gößling, Foto: © Marjan Murat

Andreas Gößling, 1958 in Gelnhausen geboren, hat Germanistik, Politikwissenschaft und Publizistik studiert und 1984 mit einer Dissertation über Thomas Bernhards Prosa promoviert. Seit Mitte der 1980er-Jahre hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter literaturwissenschaftliche Werke, kultur- und mythengeschichtliche Sachbücher und Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Andreas Gößling hat einen Sohn und lebt als freier Autor mit seiner Frau Anne Löhr-Gößling bei Berlin.

Weitere Informationen:

wikipedia.org

Facebook (www.facebook.com/andreasgoesslingautor) 

www.andreas-goessling.de – Blog mit ausführlichen Infos auch zu den aktuellen Büchern von Andreas Gößling, die bei Droemer Knaur  erscheinen 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*