top-marbuelis
blockHeaderEditIcon
einfuehrung-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Edition Marbuelis: Überarbeitete Neuausgaben der Werke von Andreas Gößling

In der Edition Marbuelis erscheint eine Auswahl der Werke von Andreas Gößling – Romane und Sachbücher, Erzählungen und Gedichte – in vom Autor überarbeiteten Neuausgaben. Die Edition beginnt im Frühjahr 2020 mit den Romanen Der Irrläufer und Bernsteingrab sowie dem Voodoo-Thriller Dunkler Tanz und dem Sachbuch Voodoo.

hinweis-marbuelis
blockHeaderEditIcon

Diese Seite ist noch im Aufbau.
Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich - weitere Informationen werden jeweils zum Erscheinen der einzelnen Bände hinzugefügt.

Andreas Gößling, Foto: © Marjan Murat

Andreas Gößling, 1958 in Gelnhausen geboren, hat Germanistik, Politikwissenschaft und Publizistik studiert und 1984 mit einer Dissertation über Thomas Bernhards Prosa promoviert. Seit Mitte der 1980er-Jahre hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter literaturwissenschaftliche Werke, kultur- und mythengeschichtliche Sachbücher und Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Andreas Gößling hat einen Sohn und lebt als freier Autor mit seiner Frau Anne Löhr-Gößling bei Berlin.

Weitere Informationen:

wikipedia.org

Facebook (www.facebook.com/andreasgoesslingautor) 

www.andreas-goessling.de – Blog mit ausführlichen Infos auch zu den aktuellen Büchern von Andreas Gößling, die bei Droemer Knaur  erscheinen 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*